Lehre

 

iStock_000016266499_Medium

Aktuell sind wir dabei unsere Homepage zu überarbeiten und daher sind die Inhalte auf dieser Seite zurzeit noch unvollständig. Wir freuen uns, Sie bald umfangreich über unsere Referenzen informieren zu dürfen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

 

 

lehre_smallAus- und Weiterbildung sind wichtige Bestandteile eines Lebenslaufes. Besonders für die IT-Branche gilt: Immer am Ball bleiben, denn Innovationen von heute sind morgen bereits veraltet. Aus diesem Grund bieten wir diversen Partnern unsere Unterstützung bei der Ausbildung.

 

 

schooli-ch-Modul 154
??-??. Lehrmeistervereinigung, Basel (CH)

Text

schooli-ch-Modul 326
?? – ??. Lehrmeistervereinigung, Basel (CH).

Text

schoolKurse Software Engineering
Januar 2011 – Heute. Bildungseinrichtung IT, Zürich (CH)

Text

schoolKurse Service Orientierte Architektur
Januar 2010 – Heute. Bildungseinrichtung IT, Zürich (CH)

Text

schoolAusbildung Web-Applikations-Entwicklung
Januar 2003 – Juni 2007. Lehrmeistervereinigung, Basel (CH) 

Für die Informatik Lehrmeistervereinigung Nordwest-Schweiz (ILV) konzipierten wir für Lehrlinge aus dem zweiten bzw. dritten Lehrjahr eine 14-tägige Ausbildung, in der diese den vollständigen Entwicklungsablauf der Erstellung einer web-basierten Java™ Applikation realisieren mussten. Dabei wurde darauf geachtet, dass die Schüler sowohl praktische als auch theoretische Aspekte der Software-Entwicklung kennen lernten.

schoolAusbildung Web-Applikations-Entwicklung
Juli 2002 – Dezember 2002. Lehrmeistervereinigung, Zürich (CH) 

Im Rahmen der Konzeption einer Ausbildungsveranstaltung für Lehrlinge aus dem dritten Lehrjahr erstellten wir für die Zürcher Lehrmeistervereinigung Informatik (ZLI) einen achttägigen Kurs zur Erstellung von Applikationen mittels verteilter Objekt Programmierung auf Basis der Java™ 2 Enterprise Edition (J2EE). Wir konzipierten alle dafür erforderlichen Schulungsunterlagen, Übungsbeispiele und einen zusammenhängenden Geschäftsfall, der zur praktischen Vertiefung des Gelernten diente. Gemeinsam mit Partnern führten wir die Kurse dann durch.